Instapaper: Recherche auf dem iPad

Pocket
instapaper-recherche

schnell eingeordnet

Instapaper stellt nun auf dem iPad ebenfalls Drag and Drop zur Verfügung, was sich für längere Recherchearbeiten als besonders nützlich erweist: Während man das Web durchstreift, können Webseiten und Links direkt in die zugehörigen Ordner verschoben und Textstellen markiert werden. Damit behält man einerseits den eigentlichen Web-Recherchevorgang im Auge, andererseits kann man gewissermaßen „an Ort und Stelle“ entsprechende Anmerkungen vornehmen und muss später nicht wieder den Text von vorne lesen. Hier ein kleines Video zum prinzipiellen Vorgehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.