Neuer Blog-Artikel: "ScanSnap Home - Druck-Profil konfigurieren"
#1

Für Leute, die einen Scanner aus der "ScanSnap-Reihe" nutzen:   

https://digital-cleaning.de/index.php/sc...igurieren/
Zitieren
#2

Danke für den Workaround. Ich habe ScanSnap Home bisher noch nicht installiert, weil ich beim Einsatz des iX500 noch nicht die Vorteile gegenüber der alten Software erkannt habe. Gibt es die denn und macht es also Sinn zu wechseln?
Zitieren
#3

Ich habe ja auch den iX500. Aus meiner Sicht benötigt man die neue Variante nicht unbedingt, obwohl sie recht viel kann (siehe Video unten) und auch mit dem iX500 gut funktioniert. Aber die meisten neuen Funktionen nutze ich gar nicht. 

Was mir aber gefällt:
1. Die Auswahl an Profilen läuft etwas "smoother": Bei der alten Software muss ja unten im Tray via Rechtsklick umgeschaltet werden, die jetzigen Buttons, die eingeblendet bleiben, finde ich übersichtlicher.
2. Eine Nebensächlichkeit ist für mich hingegen richtig nützlich: Nach erfolgtem Scan habe ich auf der linken Hälfte gut lesbar eine ganze DIN-A4-Seite und der Cursor sitzt bereits im Dateinamenfeld. Damit kann ich einerseits noch mal kurz einen Blick auf das Dokument werfen, andererseits sehr schnell einen Namen nach meinem eigenen Schema vergeben.

   

Zitieren
#4

Das Video hatte ich mir schon angeschaut, da hatte sich der Will-Haben-Effekt nicht eingestellt. Aber deine Hinweise machen mich doch neugierig, das könnte auch meinen Mitarbeiter etwas bringen. Ich werde es mal testen.

Danke und schönen Sonntag.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste