Es gibt was zu gewinnen! [Gewinnspiel beendet]
#21

Und ich bin natürlich auch hier dabei!

Vielen Dank für eure Arbeit.
Nun sehe ich mich mal etwas um.
Zitieren
#22

Es wird Zeit, dass ich digitale Ordnung in meine zahlreichen Systeme bringe.
Zitieren
#23

(10.02.2019, 05:47)Laird Michael schrieb:  Hallo zusammen, dann fange ich mal an!
Ich war bereits bei Google+ dabei, da ich im privaten Bereich möglichst papierlos werden möchte. Im Moment beschäftige ich mich mit Evernote, OneNote und ecoDMS. Ich konnte mich bisher nicht für eine dieser Alternativen entscheiden und werde deshalb hier aufmerksam mitlesen.

Kommt etwas auf den Schwerpunkt an. 
Mein Thema ist: .. Belegverwaltung mit leichtem Suchen. 
Ich habe ca. 20 Ordner (Reisen, Steuer, Auto, ...) Importe dort alles rein, 
und was ich brauche, finde ich. z.B. Kontoauszüge, werden 
nicht mehr aufgehoben, alles ab zu Evernote. 

Ich profitiere von Evernote: 
- an allen Geräten zugänglich (Cloud) 
- OCR über alle Dokumente 
- WebClipper 
- Zusendung per E-Mail an Evernote (Reisebestätigungen) 

Note habe ich probiert, keinen Zugang gefunden 
ecoDMS vermute ist eher was für Firmen, die Datenbank wird lokal sein , für mich unbrauchbar 
ich will meine Unterlagen überall haben Und für mich selber ist revisionssicher kein Thema

(10.02.2019, 10:11)vweitzel schrieb:  Moin zusammen,

hab gerade nachgeschaut: bin schon seit 8 Jahren Evernote-User und weiß gar nicht mehr wie (m)ein Leben ohne geht Cool 
EN nutze ich vor allem für 2 Dinge
  • alle Dokumente
  • Jede Rechnung wird eingescannt und alles wichtige aufgehoben.
    Auch hier geht ohne Volltextsuche gar nichts. Die ist nirgendwo so gut wie in EN
  • Und dann natürlich die Dinge, die man täglich sammelt, im Posteingang speichert und bei Gelegenheit auswertet und wegsortiert
So long!

würde mich noch interessieren: ... Mach Note auch Volltextsuche in PDF-Dokumenten? 

Bisher sehe ich Evernote als unschlagbar
Zitieren
#24

Ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen.
Digitales, effizientes Arbeiten ist meine Passion!  Smile
Zitieren
#25

Ich bin froh, dass dieses neue Forum außerhalb von G+ angelegt wurde. Jetzt wird es für mich übersichtlicher. 
Ich bin seit gut einem Jahr von Evernote zu One Note gewechselt, weil mir das professioneller in die OfficeSuite eingebunden scheint. Aber auch da bin ich noch auf der Suche nach besserer Struktur für mich.
Zitieren
#26

Habe auch über G+ hierher gefunden.
Bin mehr am Thema Digital Clearing interessiert ... Habe gerade meine letzten Notizen aus Evernote gelöscht !
Als Linux User konnte ich mich nicht mit den Ersatz-Clients anfreunden, setze jetzt Joplin ein.
Belege, Rechnungen etc werde mit einem MuFu Gerät eingescannt, Ablage Teils in Joplin, Teils in einem einfachen Verzeichnisbaum, synchronisiert mit Nextcloud.
Die paar DMS die unter Linux laufen waren mir bisher zu aufwändig, bzw die Datei-Ablage zu proprietär als dass ich den Eindruck gehabt hätte später die Daten exportien und woanders importieren zu können.
Zitieren
#27

(10.02.2019, 11:06)Horst schrieb:  
(10.02.2019, 10:11)vweitzel schrieb:  ...
Hier vermisse ich die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlegen, die nur ich sehe (wann mit wem zuletzt gekocht, Eindrücke etc.), so dass ich die Rezepte eigentlich gar nicht teilen darf, ohne vorher alles rauszuwerfen (und hinterher wieder einzufügen). DSGVO lässt grüßen.
...
Wie wäre es wenn Du eine zweite Notiz mit gleichem Titel anlegt und darin dann Kommentare schreibst?
Der interne Link kommt dann in den oberen Body-Bereich des Rezeptes.
Moin Horst,
das hat mir der EN-Support auch vorgeschlagen, finde ich aber zu umständlich ;-)
Trotzdem danke für den Tipp!
Volker
Zitieren
#28

(10.02.2019, 13:53)ThomasKeim schrieb:  ...
Werden die Themen aus dem alten Forum übernommen. Da konnte man so schön suchen und hat oft eine Antwort gefunden.
...
Die "Inhaber" von Evernote DE können sich ein Archiv der Beiträge herunterladen.
Inwieweit dieses dann hier einbindbar ist ...?
Wenn der Inhalt des Archives im ASCII-Format vorliegt, könnte man es vielleicht in einer Unterrubrik einbringen. Ich vermute mal das man das gesamte Archiv nicht in ein Thema bekommt und es splitten muss.

Vielleicht fragst Du Herbert & Norbert mal diesbezüglich?

Beste Grüße
Horst
--
Meine Evernote-Blogbeiträge https://www.hsw2.de/category/evernote/
Windows 10 / HUAWEI P20 lite EMUI 9.1.0 ANE-LX1 9.1.0.200/C432E5R1P7)/Android 9






Zitieren
#29

(10.02.2019, 13:53)ThomasKeim schrieb:  Werden die Themen aus dem alten Forum übernommen. Da konnte man so schön suchen und hat oft eine Antwort gefunden. Oder ist das nicht möglich und wir müssen uns hier erst eine neue Datenbank aufbauen.

Das können wir momentan noch nicht sagen, da Google das entsprechende Export-Tool erst noch veröffentlichen will (wobei bisherige Beiträge wohl noch länger direkt über Google zugänglich sein werden).

Dazu müssen wir noch die Frage stellen, ob wir Text, die jemand in der Google+ Community geschrieben hat, einfach so in unserem Forum abbilden dürfen. In 99 % der Fälle wird niemand etwas dagegen haben, da es sich um öffentliche Beiträge rund um eine Softwareprodukt handelt. Und wenn es doch jemand nicht möchte, können wir seine Beiträge natürlich löschen. Aber ganz korrekt wäre es nur, wenn man jeden vorher um Erlaubnis der Textübernahme fragt ...

Andererseits denke ich, dass wir schon in kurzer Zeit hier ausreichend Material zu den aktuellen Versionen gesammelt haben werden - und angeblich plant Evernote in diesem Jahr ja auch eine neue Version für Windows, wo dann doch wieder einiges anders gemacht werden wird ...
Zitieren
#30

Hallo zusammen,

Dankeschön das Es dieses tolle Forum jetzt gibt. Ich bin SEHR froh!!! Meine Interessen liegen an Evernote, sowie Ideen zur Struktur und zum Arbeitsablauf in Evernote. Ich nutze Evernote täglich und halte mich im Grunde auch schon für einen geübten Nutzer. Lernen kann man jedoch immer besinders von anderen Ansätzen und kreativen Ideen. So bin ich sehr froh hier wieder mit dabei sein zu können.

Ich bin, leider für die Gruppe, ein eher stiller Mitleser. Nehme mir immer vor mehr zu teilen und mich an den Diskussionen zu beteiligen. Da ich leider viel unterwegs bin verpasse ich immer viel und hab dann nicht unbedingt mehr genug Energie die Kommunikation aufzunehmen...ich arbeite an mir Smile.

Kann ich mit Tapatalk mitlesen oder „nur“ auf der Seite?

LG
Jochen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste