Frage:  Notizen SCHWARZ
#1
Shocked 

Nachdem ich Evenote 6.17.6.8292 auf meinem Asus Transformer Book installiert habe, sind dort die Fenster der Notizen pechschwarz (in der Hintergrundfarbe der linken Seitenleiste, nur das keine Buchstaben zu erkennen sind). Woran mag das liegen?
Zitieren
#2

Unter MacOS und auf den mobilen Geräten gibt es zwar einen Dark Mode, aber nicht in der Windows-Anwendung. Hingegen hat Windows selbst - für seine Einstellungsbereiche - eine dunkle Variante mit dem letzten Update erhalten. Vielleicht hat Dein Transformer Book noch zusätzlich irgendeinen augenschonend Modus, der sich zu einer bestimmten Uhrzeit einschaltet. Ich würde erstmal außerhalb der Evernote-Anwendung schauen, ob sich etwas einstellen lässt.
Zitieren
#3

(15.04.2019, 20:14)Herbert schrieb:  >Unter MacOS und auf den mobilen Geräten gibt es zwar einen Dark Mode, aber nicht in der Windows-Anwendung.

Der Dark Mode löscht aber nicht alle Buchstaben. Ich kann gerade gar nichts lesen - im Notizbereich.

>Hingegen hat Windows selbst - für seine Einstellungsbereiche - eine dunkle Variante mit dem letzten Update erhalten.

Dem mag so sein, ich aber habe Windows 8.1 auf meinem Gerät.

>Vielleicht hat Dein Transformer Book noch zusätzlich irgendeinen augenschonend Modus, der sich zu einer bestimmten Uhrzeit einschaltet. Ich würde erstmal außerhalb der Evernote-Anwendung schauen, ob sich etwas einstellen lässt.

Ein augenschonender Modus würde das Gesamtbild, nicht allein den Notizbereich betreffen, schon gar nicht ausschwärzen, oder?
Zitieren
#4

(15.04.2019, 20:32)hauman schrieb:  
(15.04.2019, 20:14)Herbert schrieb:  ...
>Hingegen hat Windows selbst - für seine Einstellungsbereiche - eine dunkle Variante mit dem letzten Update erhalten.

Dem mag so sein, ich aber habe Windows 8.1 auf meinem Gerät.
...
Dann schau unter Desktop / Re. Maustaste / Anpassen / welches Design aktiv ist.

Beste Grüße
Horst
--
Meine Evernote-Blogbeiträge https://www.hsw2.de/category/evernote/
Windows 8.1 / HUAWEI P20 lite EMUI 8.0.0 ANE-LX1 8.0.0180/C432)/Android 8


Zitieren
#5

(16.04.2019, 10:07)Horst schrieb:  > Dann schau unter Desktop / Re. Maustaste / Anpassen / welches Design aktiv is

Ich habe an dem Design, das ASUS heißt, alles Mögliche verändert. Aber in Evernote der Inhaltsbereich für Notizen: pechschwarz.
Zitieren
#6

Dann würde ich Evernote deinstallieren, den Rechner neu booten, in der Registry die Evernote-Einträge löschen, Rechner neu booten, Evernote neu installieren (alle Hintergrundprogramme entfernen und abwarten bis EN-Installation durch ist).

Beste Grüße
Horst
--
Meine Evernote-Blogbeiträge https://www.hsw2.de/category/evernote/
Windows 8.1 / HUAWEI P20 lite EMUI 8.0.0 ANE-LX1 8.0.0180/C432)/Android 8


Zitieren
#7

(17.04.2019, 09:02)Horst schrieb:  Dann würde ich Evernote deinstallieren, den Rechner neu booten, in der Registry die Evernote-Einträge löschen, Rechner neu booten, Evernote neu installieren (alle Hintergrundprogramme entfernen und abwarten bis EN-Installation durch ist).

Hab' ich jetzt zweimal durchgeführt. Aber das Notizenfenster bleibt schwarz. - Nun habe ich 5.8.4.6870 installiert. Tut's tadellos - auf Windows 8.1 / Asus Transformer.

Heute früh kriege ich folgenden Bescheid von dem Evernote-Support (scheinbar computerübersetzt):

Bitte versuchen Sie diese Schritte, um dieses Problem zu beheben:

Wählen: Werkzeuge > Optionen > Allgemeine
Unchecken „Hardable Hardware Beschleunigation“
Wenn der erste Prozess nicht funktioniert, fahren Sie bitte mit den folgenden Schritten fort:

HAT FUNKTIONIERT - durch Abwahl der Gerätebeschleunigung sind die Notizinhalte nun zu sehen.

Die Post von dem Support geht dann noch weiter:

Wählen Sie Datei > Exit, um Evernote zu schließen
Öffnen Sie den Auftrag-Manager, um die Evernote zu bestätigen, die nicht als Hintergrund-Prozess läuft (wählen Sie „Evernote und Endaufgabe“)
Öffnen Sie „regedit“ (Windows-Key + R, dann regedit)
Erweitern Sie den HKEY _ CURRENT _ ANWENDER Ordner
Erweitern Sie den „Software“ Ordner
Erweitern Sie den Evernote-Ordner
Klicken Sie auf den zweiten "Evernote-Ordner", sodass rechts eine Liste mit Werten angezeigt wird
Rechts-Click „enlow HardwareBeschleunigation“
Wählen Sie „Ändern“
Setzen Sie den HexiDezimalwert auf „0“
Wählen Sie Datei > Exit, um die Registry-Editor zu verlassen
Öffnen Sie die Evernote
Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen oder Probleme mit Evernote haben.


--
Automatisch von Unbabel ü
Zitieren
#8

@hauman: Hast Du jetzt die aktuelle Version 6.16.4.8094 (308094) Public (CE Build ce-58.1.6897) installiert?

Die Übersetzung ist ja sehr holprig. Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn Du den Original-Text des Supportes auch noch in Deinen Beitrag kopierst.

Beste Grüße
Horst
--
Meine Evernote-Blogbeiträge https://www.hsw2.de/category/evernote/
Windows 8.1 / HUAWEI P20 lite EMUI 8.0.0 ANE-LX1 8.0.0180/C432)/Android 8


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste