Aktive Themen

Foren-Statistiken
  • Foren-Beiträge:710
  • Foren-Themen:149
  • Mitglieder:1.065
  • Neuestes Mitglied:SedasiZen


Geschrieben von: Herbert
11.02.2019, 20:37
Forum: Digital Cleaning
- Keine Antworten

Wenn man mit dem Schulbereich zu tun hat, ist das ganze Video interessant. Sofern man nur an der Frage einer strukturierten Dateiablage interessiert ist: ab Minute 47 (da sind Verzeichnisnamen mit einer Raute "#" zu sehen, ich habe Elke darauf aufmerksam gemacht, dass dieses Zeichen nicht ideal für Dateinamen ist).

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Herbert
11.02.2019, 20:15
Forum: Tipps, App-Empfehlungen, Hinweise, Fragen
- Keine Antworten

Wer gerne mit Google-Docs bzw. -Sheets arbeitet: Auch hier gibt es eine Reihe von Vorlagen, die mit verschiedenen Funktionen ausgestattet sind. Zu finden unter "Datei/Neu/Vorlagen".


   

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Birgit
11.02.2019, 18:28
Forum: EvernoteDE
- Antworten (4)

Ich hatte mein Tutorial ja schon vor längerem mal in der G+ Gruppe verlinkt gehabt - an sich war das immer eine gute Arbeitsweise für mich, meine Blogartikel in Evernote zu schreiben (wo auch all meine Inspirationen und Ideen liegen), um sie dann mit dem Plugin SENTINOTE automatisiert an mein WordPress zu übergeben.

Das hat bisher eigentlich auch immer funktioniert; leider kann ich nicht mehr genau sagen, ab welchem Zeitpunkt nicht mehr - ob es das 5er WP ist oder das Plugin einfach schon zu alt - keine Ahnung ...

Es wird beim Versuch der Synchronisation eine Fehlermeldung erzeugt:


Code:
Problem connecting to Evernote services. [url=http://status.evernote.com/]Check Evernote's status.[/url]

[url=https://meineseite.de/wp-admin/admin.php?page=sentinote-core-settings]Go back to Sentinote[/url]

Der Evernote Status ist laut deren Seite okay: https://status.evernote.com/
 

Benutzt es vielleicht noch jemand von euch erfolgreich?
Oder habt ihr eine andere Lösung für den automatisierten (!) Sync zwischen Evernote und WordPress?

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Fröschl
11.02.2019, 18:09
Forum: Tipps, App-Empfehlungen, Hinweise, Fragen
- Antworten (5)

ich schreibe in EN immer mit Schriftgröße 14 (macOS). Oftmals aber auch bewußt kleiner. Kann man irgendwie die Größe der Checkboxen ändern? bei 14 pt. geht es mal noch, bei kleinerer Schrift sieht es dann nicht mehr so schön aus.

Danke.

O.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: njz911
11.02.2019, 09:51
Forum: EvernoteDE
- Antworten (2)

Hallo,

seit Dezember habe ich ein iPad pro (2). Leider synchronisiert Evernote seit dem nicht mehr automatisch (trotz Hintergrundaktualisierung ist angeklickt). Dadurch habe ich jetzt dauernd Änderungskonlikte.
Wie kann ich das Problem lösen?

Danke im Voraus.

njz911

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Herbert
11.02.2019, 01:14
Forum: Tipps, App-Empfehlungen, Hinweise, Fragen
- Antworten (1)

Ein längerer Artikel zur Frage, wie man die Informationsflut bändigt, aus der Zeitschrift brand eins.
Allerdings aus dem Jahr 2000, also 18 Jahre alt.
Erstaunlich, dass bis heute viele der damaligen Fragen immer noch gelten und keine wirkliche Lösung gefunden wurde.
[url=https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2000/musikindustrie/wie-organisieren-sie-ihr-wissen][/url]

"Wie organisieren Sie Ihr Wissen?"
https://www.brandeins.de/magazine/brand-...ihr-wissen

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Herbert
10.02.2019, 23:58
Forum: Ankündigungen/Mitteilungen
- Antworten (6)

Der Dienst Tapatalk kann, sofern eingebunden, Foren auf besonders "smartphone-/tablet-freundliche" Art anzeigen. Die App gibt es sowohl für Android als auch für iOS.
Einige von Euch benutzen diese App wohl ohnehin schon - Norbert hat ein Plugin ausfindig gemacht - ich habe uns einen API-Key besorgt - alles funktioniert :-)

Wenn Ihr nun den Link zu diesem Forum aufruft, bekommt Ihr - sofern Ihr die Tapatalk-App zuvor installiert habt - automatisch einen Hinweis, dass Ihr das Forum dort abonnieren könnt.

   


   

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Herbert
10.02.2019, 21:29
Forum: Digital Cleaning
- Antworten (5)

Unter iOS und MacOS ist der Markdown-Editor iA Writer ja sehr beliebt. Vor einigen Monaten erschien nun auch eine Windows-Version, die aber noch nicht ganz so mächtig ist. Das könnte sich demnächst etwas ändern, denn ich teste gerade eine neue Beta für Windows: Hier hat die Dateiverwaltung deutlich gewonnen, auch sonst macht das Programm inzwischen ein sehr ordentlichen Eindruck. Daher lohnt sich zunehmend ein Blick auch für Windows-Anwender ...

Hier ein Screenshot:

   

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Drweidlich
10.02.2019, 19:51
Forum: Tipps, App-Empfehlungen, Hinweise, Fragen
- Antworten (7)

Hallo,
danke für das neue Forum, ich möchte den "Reigen" mit einer Frage beginnen.
Ich nehme an, ich bin hier richtig.

Bei jedem Start des Firefox-Browsers muß ich Webclipper neu anmelden, obwohl das 30-Tage Kästechen ausgewählt wurde.
Gibt es denn keine Möglichkeit den Webclipper auf Dauer zu aktivieren?

Vielen Dank
Th. Weidlich

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Herbert
10.02.2019, 18:31
Forum: Digital Cleaning
- Keine Antworten

Gerade im Anfangsstadium von neuen Projekten entstehen kreative Ideen oft während anderer Tätigkeiten (Bahnfahrt, beim Einkauf oder Aufräumen). Diese Ideen möchte ich später verfolgen, ohne die aktuelle Tätigkeit zu unterbrechen. Es genügen meist ein paar Stichpunkte. Aber wenn ich diese nicht notieren würde, wären sie oft schon nach Minuten wieder verflogen.

Das Smartphone habe ich ja ohnehin immer dabei oder zumindest in Reichweite - also benutze ich auch für diese Fälle Evernote. Aber ich möchte die Eingabe
1. so rasch wie möglich erledigen und
2. die Einfälle später auch gleich "gebündelt" in der passenden Liste stehen haben.

Daher gibt es bei mir ein Evernote-Notizbuch, das sich "Ideen_alle" nennt. Darin befinden sich je nach Anzahl aktueller Projekte 4 - 6 Einzelnotizen. Jede dieser Notizen gehört zu einem Projekt und "sammelt" alle Einfälle, die mir zu diesem Projekt kommen.

   

Nun könnte man zwar jeweils die betreffende Notizliste aufrufen (oder über die Favoriten-Funktion leichter zugänglich machen), aber das wären dann doch immer ein paar Fingertipps, die ich mir ersparen möchte.

Meist verwende ich die iOS-App Drafts, die unendliche Möglichkeiten für die Übergabe von Texten an alle möglichen Dienste bietet. Für Evernote kann man einzelne Notizbücher auswählen, automatisch Schlagwörter vergeben und Markdown verwenden, was schon mal ziemlich ideal ist.

Man muss nur einmal eine solche Textübergabe für eine Liste einrichten, danach kann man den Workflow kopieren und tauscht nur die Namen der Notizen aus.

   

Zusätzlich kann man jeden Workflow auf "Tasten" legen: Man tippt oder spricht also seinen Text, danach genügt ein einziger Fingertipp - und der Text landet in der korrekten Evernote-Liste. Fertig.

   

Zusätzlich habe ich den Workflow so eingerichtet, dass die neuen Angaben oben in der Liste landen, automatisch mit Datum und Uhrzeit versehen und durch eine Linie getrennt werden. So entsteht gleichzeitig eine Art "Mini-Journal".

   

Ich habe den ganzen Vorgang in einem kleinen Video aufgezeichnet, das zeigt, wie flink der Ablauf geschieht:

Video-Link

Übrigens müsst Ihr dazu nicht die aktuelle Dafts-Version 5 benutzen. Sofern Ihr noch Drafts 4 auf dem Gerät habt, funktioniert alles ebenso.

Und hier die Einstellungen in Drafts, die für die Übergabe nötig sind.

   

Drucke diesen Beitrag