I.D.O. - Information digital organisieren

Normale Version: Texte erfassen aus Bildern mit Text zur Weiterverarbeitung?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

folgendes Szenario:

ich habe in Evernote einige von mir handgeschriebene Texte aus einem Notizbüchlein, mit der Evernote-Kamera am Android-Smartphone aufgenommen, in Notizen als einzelne JPGs eingefügt.

Gibt es Möglichkeiten, Programme, Apps etc., womit ich im Nachhinein (!) diese Texte zur Weiterverarbeitung komplett "extrahieren" kann, und sei es auch mit "Fehlern" da Handschrift? Ich wäre schon damit zufrieden, wenn es nur halbwegs irgendwie ginge ...

Danke.
Natürlich gibt es Software die handschriftlichen Text extrahieren kann. 
Ein Flachbett- oder Einzugscanner wäre allerdings meine Option und für OCR nicht unbedingt Evernote.
(15.08.2019, 21:56)JohnL schrieb: [ -> ]Natürlich gibt es Software die handschriftlichen Text extrahieren kann.

Was wäre das z.B.?


Zitat:Ein Flachbett- oder Einzugscanner wäre allerdings meine Option und für OCR nicht unbedingt Evernote.


Diese Frage stellt sich nicht, siehe meine Frage: "im Nachhinein", d.h. es handelt sich um existierende handschriftliche Texte.
Ich kenne nur eien App, die direkt beim Schreiben den Text umwandelt (nebo, von myscript.com) - allerdings habe ich die App nur mal kurz getestet und setze sie nicht täglich ein. Ob sie auch eingescannten Text umwandeln kann, weiss ich leider nicht.

Adobe hat eine Scan-App (Adobe Scan), bin aber nicht sicher ob die Handschriftliches umwandeln kann.

Vielleicht helfen dir diese Hinweise.
(15.08.2019, 12:44)Birgit schrieb: [ -> ]Gibt es Möglichkeiten, Programme, Apps etc., womit ich im Nachhinein (!) diese Texte zur Weiterverarbeitung komplett "extrahieren" kann, und sei es auch mit "Fehlern" da Handschrift? Ich wäre schon damit zufrieden, wenn es nur halbwegs irgendwie ginge ...

Da wird es nicht viel geben, da es ja um eine Foto-Aufnahme geht. Bei IrfanView gab es mal ein Plugin dafür, die Ergebnisse waren aber sehr schlecht.

Eine ganz andere Sache ist die Erkennung von Vektor-Schrift, wie sie z. B. über die Stifteingabe auf einem Tablet passiert - da ist die Erkennung auf allen Systemen recht gut. So auch bei dem erwähnten Nebo.

Zwar erkennt auch OneNote Text in Bildern, aber ich habe noch nicht getestet, a) wie gut die Erkennungsrate bei Handschrift ist und b) ob sich das exportieren lässt.
Evernote hat in diesem Bereich zumindest auf dem Markt der Privatanwender nach meiner Kenntnis die beste Erkennungsrate - aber halt leider ohne Export-Möglichkeit.
mein Versuch für Nachträglich wäre:

falls erforderlich
1 .vorhandenes jpg in Bildbearbeitungssoftware auf PC/Mac optimieren, u.a. durch Skalieren/Transformieren 
2. Schriftfarbe sättigen

OCR-Vorschlag: Microsoft OneNote, Adobe Acrobat Pro, Abbyy Finereader, ReadIris Pro. Bis auf das kostenlose OneNote besteht die Möglichkeit Testversionen einzusetzen.
Evernote überzeugt nicht bei der Handschrifteingabe und die Evernote Kamera ist bei meinem Androiden um Längen schlechter verglichen mit der bordeigenen App. 

Alternativ wäre mein Vorschlag: Speech to Text