Bludit: Mini-Blog-System ohne Datenbank

In den letzten Wochen sind viele (WordPress-)Blogger ins Grübeln gekommen. Aufgescheucht durch die vielen Medienberichte zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde ihnen bewusst, dass im Laufe der Jahre ihr Blog-System zu einer richtigen „Daten-Krake“ wuchs: Cookies, Kontakt-Formulare, Kommentarfunktion, Like-Buttons, Gravatare, Plugins – ein Wildwuchs an Dateien, Weiter …

Das Workshop-Mini-Büro, Teil 1

Noch immer unterschätzen viele Anwender die Möglichkeiten eines Smartphones. Klar: Webseiten abrufen, WhatsApp, Mail, Google Maps, Fotos, Musk, Wetter-App – gehört alles zum Alltag. Aber eigentlich ist dies erst der Anfang. Mit wenigen Handgriffen und Ergänzungen kann man das Smartphone zu einem vollständigen „Präsentations-Computer“ aufrüsten, Weiter …

Container-Tabs – Facebook und Co. hinter Gittern (Firefox)

Durch die aktuellen Vorfälle hat es sogar das neue „Facebook-Container“-Plugin von Firefox in zahlreiche Medien geschafft, die „Süddeutsche Zeitung“ widmet der Erweiterung sogar einen längeren Artikel. Aber eigentlich ist dieses Plugin nur ein „Sonderfall“ des neuen Container-Modells, das schon vor einigen Monaten eingeführt wurde (siehe Weiter …

Alte Programme restlos entfernen (Windows)

Die meisten Windows-Anwender kennen das: Nach ein paar Jahren des Intensiv-Einsatzes wird das System laaaaaaangsam. Erstaunlich ist, dass sogar ältere Maschinen richtig flott laufen können, wenn man beispielsweise die Platte „putzt“ und Windows neu installiert. Denn eigentlich sind die Chips seit Jahren mit Office-Software deutlich Weiter …

Lesezeichen-Sets sehr einfach nutzen

Ein simpler Tipp, der dennoch das konzentrierte Arbeiten erleichtert und in allen Browsern bereits „eingebaut“ ist: Mit Lesezeichen-Sets lassen sich Gruppen von Webseiten mit einem Klick aufrufen. Die Links können dabei auch PDF-Dateien, Festplattenverzeichnisse und andere Informationsquellen, die Ihr Browser als Bookmark speichern kann, umfassen. Weiter …